+ Toggle navigation

Alarmeinheiten

EINHEITEN OHNE LOKALISIERUNG

FG-A-OD

  • Leckerkennung von Kohlenwasserstoffen
  • Drei LED-Anzeigen
  • Zwei SPDT-Relais

Die FG-A-OD Alarmeinheit zur Kohlenwasserstoff-Leckerkennung ist für die Verwendung mit der Kohlenwasserstoff-Produktreihe FG-OD konzipiert, um eine schnelle Erkennung von Flüssigkeiten (nichtleitende Kohlenwasserstoffflüssigkeiten und Lösungsmittel) zu ermöglichen.
LEDs auf der Frontplatte zeigen das Vorhandensein der Spannungsversorgung (grün), eine Leckerkennung (rot) oder einen Kabelbruch (gelb) an. Reaktionen an der FG-A-OD Alarmeinheit:

  • Im Falle eines Lecks wird ein akustischer Alarm ausgelöst. Die rote LED wird eingeschaltet und das Leck-Relais wird aktiviert.
  • Im Falle eines Kabelbruchs wird ein akustischer Alarm ausgelöst, die gelbe LED wird eingeschaltet und das Kabelbruch-Relais wird aktiviert.

Die Taste «SOUND OFF» (Ton aus) auf der Frontplatte ermöglicht die manuelle Stummschaltung des akustischen Alarms. Die LED und das entsprechende Relais bleiben aktiviert, solange die Störung fortbesteht. Nach der Behebung der Störung kehren die LED und das Relais in den Normalzustand zurück.

ABONNIEREN SIE UNSEREN NEWSLETTER!

Melden Sie sich mit Ihrer professionellen E-Mail-Adresse an, um unseren Newsletter mit unseren neuesten Produkten, Projekt-Fallstudien, nützlichen Informationen zur Erkennung von Wasser- und Kraftstofflecks und vielem mehr zu erhalten!


Bitte geben Sie Ihre professionelle E-Mail-Adresse, um den Download der Dokumente.