+ Toggle navigation

Öllecksuche - Einzelsensorlösung

Mit Fg-A-ODEinheit

Diese Lösung zur Erkennung von Öllecks enthält eine FG-A-OD-Alarmeinheit, eine Länge des FG-OD / FG-ODC / FG-ODR-Ölmesskabels oder einen FG-ODP-Ölpunktsensor und Systemzubehör.

FG-A-OD-Einheit mit einem Stück Ölsensorkabel FG-OD

FG-A-OD-Einheit mit Ölpunktsensor FG-ODP

 

 

 

Die FG-A-OD Alarmeinheit zur Kohlenwasserstoff-Leckerkennung: ist eine Einzelsensor-Alarmeinheit, die ein Ölerkennungserkennungskabel von bis zu 20 Metern überwachen kann. Sie ist mit visuellen und akustischen Anzeigen sowie zwei SPDT-Relais ausgestattet.

Die FG-A-OD-Einheit ist für die Verwendung mit Ölsortierkabeln ausgelegt: FG-OD, FG-ODR, FG-ODC und Punktdetektor: FG-ODP.

Adressierbares Ölsensorkabel: Das FG-OD ist ein digitales Sensorkabel zur Erkennung und Ortung von auf dem Kabel vorhandenen flüssigen Kohlenwasserstoffen und wasserunlöslichen Flüssigkeiten entlang der gesamten Kabellänge. Es ermöglicht eine Erkennung und Ortung von mehreren Lecks durch unabhängige digitale Adressierung mithilfe eines integrierten Mikrochips in jedem FG-OD-Sensorkabel.

Adressierbarer Ölpunktsensor FG-ODP: Der FG-ODP ist ein Punktsensor zur Erkennung von flüssigen Kohlenwasserstoffen und nicht leitenden Lösungsmittellecks. Es ist geeignet, auf Wasser schwimmende Kohlenwasserstoffe zu erfassen, beispielsweise bei Tankanwendungen.

 

ABONNIEREN SIE UNSEREN NEWSLETTER!

Melden Sie sich mit Ihrer professionellen E-Mail-Adresse an, um unseren Newsletter mit unseren neuesten Produkten, Projekt-Fallstudien, nützlichen Informationen zur Erkennung von Wasser- und Kraftstofflecks und vielem mehr zu erhalten!


To Top