+ Toggle navigation

Flughäfen

Ein Leck in den Untergrundleitungen von Hydrantenkraftstoffsystemen eines Flughafens, Luftwaffenstützpunktes oder einer Tankstelle könnte zu erheblichen Auswirkungen auf die Umwelt und Sicherheit führen und hohe Kosten verursachen.

Bei der Leckerkennung auf Flughäfen oder Luftwaffenstützpunkten ist es besonders wichtig, das Leck auf einer kilometerlangen Pipeline unter einem Vorfeld genau zu lokalisieren.

Das Ölleckerkennungssystem von TTK ist die ideale Lösung, um Lecks in Hydrantensystemen von Flughäfen zu erkennen und zu lokalisieren. Die Sensorkabel werden entlang der Pipelines installiert und über Steigleitungen auf dem Vorfeld gewartet. Auf diese Weise gewährleisten sie einen kontinuierlichen Schutz der gesamten Pipeline. Im Fall eines Kraftstofflecks ermöglicht das System von TTK eine akkurate Lokalisierung des Lecks und somit eine erhebliche Senkung des Zeitaufwandes und der Reparaturkosten.

AIRPORTS_MSP_003

ABONNIEREN SIE UNSEREN NEWSLETTER!

Melden Sie sich mit Ihrer professionellen E-Mail-Adresse an, um unseren Newsletter mit unseren neuesten Produkten, Projekt-Fallstudien, nützlichen Informationen zur Erkennung von Wasser- und Kraftstofflecks und vielem mehr zu erhalten!